Montagsrezept [19 – Schnelle Brötchen]

BrötchenBeitragWie oft habe ich Brötchen schon probiert zu backen?! Drei, vier Mal?! Und immer wieder ist es schief gegangen. Nun war ich letztens zu Besuch und bekam zum Abendbrot selbstgebackene Brötchen – mhh. Die waren so luftig und auch noch lecker. Wie geht das denn? Ich konnte es mir natürlich nicht verkneifen nach dem Rezept zu fragen. 

BrötchenAuch dieses Rezept möchte ich keinem vorenthalten. Ich finde es super. Es hat auf Anhieb beim ersten Mal funktioniert. Das Erfolgserlebnis war also da, sodass ich denke, dass man am Wochenende einen deftigen Grund hat selbst Brötchen zu backen. Auch mit Kindern ist das eine schöne Idee. Sie gehen vor allem sehr schnell und sind nicht so aufwendig, wie es manche denken. Das Mehl kann gemischt und nach Belieben verwendet werden. Die Vorbereitungszeit beträgt vielleicht 20 Minuten, je nachdem, ob man bummelt oder wirklich ganz flott ist. Der Rest macht sich ja fast von allein.

Schnelle Brötchen

Das Rezept auch wieder für euch zum Ausdrucken!
Schnelle Brötchen

Ran an den Ofen und backen!

One thought on “Montagsrezept [19 – Schnelle Brötchen]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:z 
(: 
:8 
:\ 
>:( 
>.< 
:shocked: 
x.x 
:3 
:D 
:confused: 
O.O 
:cheer: 
;) 
:love: 
:P 
:) 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.