Montagsrezept [22 – After Eight Cupcakes]

Header After EightIch glaube ich habe Phasen, da empfinde ich nur das Backen als eine seelische Bereichung. Naja sowas soll’s auch geben. Mein Herzensritter profitiert davon ja wohl am meisten. Dieses Mal muss ich leider zugeben, dass ich nicht einen Krümel dieser Cupcakes nasche, da Schoki und Pfefferminze für mich geschmacklich nicht miteinander harmonieren. Ja, einige werden mir das widersprechen, das ist mir schon bewusst.

Nur weil ich etwas nicht mag, heißt es ja auch nicht gleich, dass ich es gar nicht versuche oder gar als mögliches Nahrungsmittel ansehe. Es gibt für mich Schöneres als Schokolade und Pfefferminze. So ist es bei mir eben Vanilleeis mit heißen Himbeeren. Mein Herzensritter isst After Eight für sein Leben gern, sodass die große packung auch meist innhalb von wenigen Tagen inhaliert wird. Daher versuchte ich mich an Schokomuffins mit einem Pfefferminzfrosting., Das Frosting schmeckt nach Pfefferminz, welches ich zuvor in einer Apotheke für 3 bis 4€ Euro gekauft habe. Wer es gern hat darf auch Lebensmittelfarbe verwenden, um das Frosting dem Thema etwas anzugleichen. Soweit so gut. Am Ende haben sich die Gäste und der Herzensritter über die Muffins erfreut – ich saß daneben und fand es nicht lecker. Lag wohl an meiner Haltung zu Schokolade und Pfefferminze. ;D Da sich vor einiger Zeit ein paar nette Menschen auf das Rezept freuten und sehr lange darauf warten mussten, möchte ich mich nun für die lange Wartezeit entschulden. Ich hoffe, dass das Rezept das Gemüt erfreut.

After Eight Cupcakes B

Das Rezept >>> After Eight Cupcakes

Viel Spaß beim Backen :)

One thought on “Montagsrezept [22 – After Eight Cupcakes]

  1. Die sehen super super lecker aus.
    Ich muss dir allerdings bestimmen, das ich mir unsicher bin ob ich die Muffins möfen würde. Ich liebe After Eight aber ansonsten find ich das Minze wenn sie nicht in Kombi mit einem Mojito stehen eher an Zahncreme erinnern.. Aber vielleicht sollte ich mich durchs Backen vom Gegenteil überzeugen lassen.

    Bzgl meines Gurken-Apfel Saftes darfst du gern mal vorbei schauen, wenn du in Hamburg bist :)

    LG Mareike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:z 
(: 
:8 
:\ 
>:( 
>.< 
:shocked: 
x.x 
:3 
:D 
:confused: 
O.O 
:cheer: 
;) 
:love: 
:P 
:) 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.