Träume kommen und gehen

Ich erinnere mich zu gut an den letzten Gedankenbeitrag aus dem Monat Mai. So lang ist dieser eben noch gar nicht her. Und trotzdem bewegte mich dieser Zeitraum sehr. Meine zweite Hälfte ist aus dem lang ersehnten Auslandsjahr wieder zurückgekehrt, neue Menschen bereichern meine Zeit und neue Gedanken ziehen auf. Nicht nur für mich (gaaanz) privat, sondern auch im Berufsalltag. Deswegen wird es demnächst eine große Umstellung geben, damit ich wieder in Fahrt kommen kann.  Weiterlesen

Zeiten ändern sich…

Zeiten-2

.. und wir ändern uns mit. Meine letzten Wochen waren ereignisreich und vielfältig- inklusive Ferien und der Schulanfang. Sechs Wochen lang hieß es, mehr oder weniger, „verändere dich“. Ich habe mir mühevoll eine neue Haltung zum Leben und zum Glücklich sein aufgebaut – ich bin auch noch fleißig am Formen und Optimieren. Die Ferien waren davon geprägt, mich selbst zu finden und zu sehen, was ich eigentlich wirklich will. Geholfen haben mir dabei Begegnungen, alte Freunde und neue Freunde, Bekannte und Familie, aber auch meine Erinnerungen.

Weiterlesen