Freebie: Essensplan

EssensplanMein Herzensritter lacht sich bestimmt darüber kaputt, wenn ich behaupten würde, dass ich mir eine Fähigkeiten angeeignet habe. Ich habe mich zumindest seit der Blogerneuerung mit Photoshop angefreundet, was den Header und andere Dinge angehen. 

Vorher nutzte ich Paint.net – nicht das Paint, was ihr denkt und jeder auf dem Rechner hat. Es war vor Photoshop für mich eine gute Alternative mit der ich auch super zurecht kam. Jedoch zwitscherte mein Herzensritter immer in meine Arbeit und meinte, warum ich denn nicht Photoshop nutze, wenn wir das denn haben. Hach ja, was der Bauer nicht kennt.. ne? Lange habe ich mich gedrückt. Irgendwann gefiel mir der alte Header überhaupt nicht und wollte nun eigenständig meinen eigenen zaubern – mit Photoshop und Erklärvideos. Viele „Häs“ und „Moment“kamen auf einen Haufen und brachten mich teils an den Rande des Wahnsinns. Naja gut, ich hatte ja noch den Herzensritter, der mir bei den Sachen geholfen hat und mir auch erklärt WARUM und WIE manche Dinge funktionieren. Ich würde plötzlich reich an neuem Wissen mit Photoshop.

DER ESSENSPLAN
Seither bastel ich mir nun meinen Krempel dort zusammen. Zu Beginn des Jahres habe ich einen Essensplan gebastelt – mit Word. Jaaa, sieht richtig.. naja.. blöd aus im Vergleich zu meinem jetzigen Plan, den ich mir mit Photoshop gebastelt habe. Letztendlich besteht da ja auch nur alles aus Formen und trotzdem finde ich es um einiges besser als den alten Wischlappen! Ich mag den alten Plan auch gar nicht zeigen – so peinlich ist mir das! Ich habe jetzt auch das Rosa mal weggelassen und durch ein schönes Blau/Türkis ersetzt. Und es befindet sich direkt eine Liste unterhalb des Wochenplans für den Einkauf – für Dinge, die man für die Gerichte benötigt. Naja, ich möchte euch den Plan auf jeden Fall nicht vorenthalten und zeigen. Außerdem denke ich mir, dass ich den mit ruhigem Gewissen auch gerne an Euch weiterreichen kann, oder? Schön wäre es auch, wenn ihr erwähnt, wo ihr den Essensplan gefunden habt ;).

Speisekarte1

Gerne könnt ihr euch den Essenplan hier als PDF herunterladen!

Also dann! Ran an Stift und Papier!

2 thoughts on “Freebie: Essensplan

  1. Hallo liebe Vanni,
    ich bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und bin begeistert! Es sieht hier so liebevoll aus und es liest sich hier auch toll :-)
    Dein Essensplan wird nun unsere Kühlschranktür zieren.
    Liebe Grüße
    Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:z 
(: 
:8 
:\ 
>:( 
>.< 
:shocked: 
x.x 
:3 
:D 
:confused: 
O.O 
:cheer: 
;) 
:love: 
:P 
:) 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.