Kleiner Neustart für 2013

So sieht er aus: Mein kleiner Neustart meiner kleinen Gedankenwelt. Die Plaudertasche weicht, die Kramtasche steht bereits zur Stelle und wir alle können darin wühlen – so lange und so oft, wie wir wollen. Für jeden soll eine Kleinigkeit dabei sein. Ich habe fast den kompletten Januar gekränkelt und lag mehrere Tage eingekuschelt in Decken auf der Couch. Da wird einem auch mal schnell langweilig. Zudem wurde es gefühlt wärmer und der Frühling schien mir nicht mehr all so fern zu sein. Es musste ein Frühlingsdesign her.

bloggIch habe mich vor Blogheader immer sehr gefürchtet. Es sah immer kompliziert aus, dennoch war es ein Traum einen schönen Header zu besitzen. Und ich habe mich trotzdem immer wieder davor gegrault Bearbeitungsprogramme, wie Pain.NET, Gimp, Photoshop und etc. zu verwenden. Der Anfang brachte mich so oft an meine Grenzen in der Mediengestaltung in Verbindung mit diesen Bildbearbeitungsprogrammen. Aus diesem Grund habe ich mich immer wieder dazu entschlossen, alles beim Alten zu lassen.

BeitragNun in den neun Tagen, in den ich geschnupft habe, was das Zeug hält, habe ich mich dem Programm gestellt. Ja, der Anfang war immer wieder demotivierend, da alles aussah, wie der letzte Kramsch, nur nicht wie ein Header. Tag für Tag, Stunde für Stunde, Kritik über Kritik und was es nicht alles daran auszusetzen gab. Ich motivierte mich nach meinem „ersten“ Schultag wieder dem Bearbeitungsprogram zu zeigen, was ich in den „Krankentagen“ gelernt habe. Und sieh‘ da – ein für mich vernünftiges Ergebnis ist entstanden. Hürde numéro uno ist für mich erfolgreich abgeschlossen, aber wäre da nicht noch der Hintergrund und der andere Ramsch an den Seiten. Mit einem großen Schnaufen ging es weiter. Nach ewigem Hin und Her nahm dann auch die komplette Seite eine akzeptable Gestalt an. Dazu gibt es jetzt einen Share-Button für Facebook, Google+ und Twitter. Apropos Facebook – Auch dort werdet ihr mich und meine Seite finden.

Jetzt frage ich euch: Wie ist die Seite geworden? Was ist positiv und was negativ? Was kann ich besser machen?
Ich freue mich dabei über jedes Lob und auch jede Kritik, die fällt. Ich bin gespannt!

2 thoughts on “Kleiner Neustart für 2013

  1. Also das sieht doch ganz wunderbar aus :)

    Wir kränkeln hier auch seit Monaten. Der Winter war nicht sehr gnädig zu uns. Inzwischen hat es mich und den Minihelden wieder erwischt…das ist alles echt Mist!

  2. Hallo Vanni
    Deine Seite ist sehr schön geworden.
    Bei uns war keiner krank na ja so verschieden sind die Menschen.
    Aber für Deine Seite hast Du ja viele schöne Ideen und es ist schön das du dir so viel mühe gibst diese auch um zusetzen.
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:z 
(: 
:8 
:\ 
>:( 
>.< 
:shocked: 
x.x 
:3 
:D 
:confused: 
O.O 
:cheer: 
;) 
:love: 
:P 
:) 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.