Vanni im Nähfieber

Und wie ich damit infiziert bin. Momentan ist das wie ein Virus, der gegen alles resistent ist. Nur die Schule unterbricht das Nähen ab und zu mal. Das ist auch besser so, sonst würde ich mich hier zunähen. Da liegt Stoff, da liegt mal ne Stecknadel und ein „Hupsi! ich bin auf die Schere getreten“.

In den drei vergangenen Tagen habe ich genäht:

  • Eine Federtasche
  • Drei TaTüTas
  • Sechs Duftkissen
  • Von den Duftkissen gibt es eine Eule, zwei kleine Geschenke, zwei längliche Kissen und ein quadratisches Patchwork-Duftkissen.Was sagt ihr dazu?

    One thought on “Vanni im Nähfieber

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    :z 
    (: 
    :8 
    :\ 
    >:( 
    >.< 
    :shocked: 
    x.x 
    :3 
    :D 
    :confused: 
    O.O 
    :cheer: 
    ;) 
    :love: 
    :P 
    :) 
     

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.