Frozen Yogurt

Nachdem ich auf mondgras.de gelesen habe, wie lecker ein Frozen Yogurt schmeckt, habe ich mich in der letzten Woche mich dazu entschieden, auch einen zu probieren. Zufälligerweise habe ich vorher einen kleinen Laden, hier in Bonn, gesehen, der Frozen Yogurt anbietet, aber vorher nie das große Interesse daran gehabt. Der gefrorene Joghurt gehört neben dem Bubble Tea zu den sprießenden Läden in Deutschland – laut Galileo.

 

Ich muss sagen, dass gefrorener Joghurt nun nicht DAS Aufsehen erregt, wie Bubble Tea. Ist ja auch nur gefrorener Joghurt mit Streuseln, Obst, Kekse oder auch Gummibären. Bubble Tea spielt viel mit Farben, Zucker und die mit Fruchtsirup gefüllten Perlen geben dem Getränk natürlich den Rest, was einige wohl mehr anspricht. Einen Pluspunkt gibt es beim Joghurt, der weniger Kalorien in sich trägt, als der Bubble Tea. Ein „Tee“ enthält so viel Kalorien wie eine ganze Mahlzeit, also in etwa 500 Kalorien. Sollte es aber in eigenem Interesse liegen, Schokosoße und Schokolade im Joghurt vorzufinden, kommt man mit den Kalorien fast auf das Selbe.

Vom Preis nehmen sich beide nicht viel. Für den Bubble Tea zahlt man ab 3,00€ und aufwärts. Für den Joghurt zahlt man für etwa 200g (?!), ich kann das nicht einschätzen, wie viel Gramm oder Milliliter ein Minibecher hat, um die 3,00€ mit Topping. Egal, für was man sich entscheidet, beides ist einfach teuer.

 

Aber an heißen, hoffentlich noch kommenden, Sommertagen darf man sich das gönnen!

Meinen leckeren Yosie habe ich in der Bonner Innenstadt gekauft.


Und zwar hier:

Am Hof 26
53113 Bonn

 

One thought on “Frozen Yogurt

  1. Diesen gefrorenen Joghurt habe ich auch schon mal probiert und ich muss sagen, mein Fall ist es nicht. Aber es ist sicher an heißen Tagen ein Hit! ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:z 
(: 
:8 
:\ 
>:( 
>.< 
:shocked: 
x.x 
:3 
:D 
:confused: 
O.O 
:cheer: 
;) 
:love: 
:P 
:) 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.