Projekt 52 – #23 DIY – do it yourself

1000 Mal gepiekst

Ich habe wohl fast den Termin für Thema 23 verschlafen. Nun ja, was soll ich groß sagen?! Ich wünschte mir, dass ich etwas anspruchsvolleres zu diesem Thema geleistet hätte, aber wenn ich die Tage nicht mitzähle und so einiges aus den Augen verliere, muss ich mich nicht wundern. Ich habe Omas Nähkästchen geschenkt bekommen, als ich nach Bonn gezogen bin. Ich habe inzwischen viel gekauft und gesammelt. Ich habe vorher auch viel genäht, aber momentan ist mir, aufgrund von Platzmangel, die Lust am Nähen vergangen. Sari macht derzeit so viele wunderschöne Nähprojekte, dass sie mich wieder auf den Trip bringt wieder zu nähen. Mal sehen, was die Zeit mit sich bringt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:z 
(: 
:8 
:\ 
>:( 
>.< 
:shocked: 
x.x 
:3 
:D 
:confused: 
O.O 
:cheer: 
;) 
:love: 
:P 
:) 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.