Nach dem Regen kommt die Sonne

Obwohl ich heute morgen sehr viel Stress hatte, fand ich dennoch so die Zeit, den wunderschönen Sonnenaufgang in Bonn zu fotografieren. Nach den letzten Regentagen war es wirklich ganz angenehm, denn langsam hatte ich das Gefühl, dass zu viele Regentage eine Art „Regendepression“ in meinen Kopf verursacht. Meine Laune wurde immer schlechter, ich hockte zu Hause bzw. in einem geschlossenen Raum, obwohl ich viel lieber an die frische Luft gegangen wäre. Was soll’s?! So sieht es am frühen Morgen um halb 7, vorausgesetzt das Wetter ist gut, am Rhein aus.

 

One thought on “Nach dem Regen kommt die Sonne

  1. was man nicht alles am frühen morgen schafft… *grins* – aber sehr sehr schön… – Da kann doch der Tag richtig gut werden… :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:z 
(: 
:8 
:\ 
>:( 
>.< 
:shocked: 
x.x 
:3 
:D 
:confused: 
O.O 
:cheer: 
;) 
:love: 
:P 
:) 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.