Das Reisetagebuch – Donnerstag

StadtschlossHallo Reisetagebuch, ich mochte den Donnerstag nicht. Heute ging es drunter und drüber, hin und her, rauf und runter, her und hin!  Wie auch immer, es war einfach nicht mein Tag. Seltsamer weise bekomme ich kurz vor der Abfahrt immer dieses Gefühl, ich müsse genau in diesem Moment nach Hause. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und das wurde mir heute klar.

Weiterlesen

Das Reisetagebuch – Mittwoch

SpindlermühleLiebes Reisetagebuch,

heute ist schon Mittwoch und die Hälfte der Klassenfahrt ist bereits um. Aber um genau zu sein, reicht die eine Woche in den Bergen auch aus. Zwar ist die Landschaft recht schön, aber eine Möglichkeit zum Einkaufen gibt es in der Nähe leider nicht. Wir haben den Tag heute eher sportlich gestaltet – wandern, wandern und wandern. Wir fuhren also mit dem Bus zur Schneekoppe. Ich würde eher sagen, wir fuhren zu der Seilbahn, die uns zur Schneekoppe bringen sollte.

Weiterlesen

Das Reisetagebuch – Dienstag

Vor der AbfahrtHallo Reisetagebuch, gestern war Dienstag, der 21. Juni 2011. Eigentlich ein Dienstag, wie jeder andere auch, nur, dass wir uns eben in Spindlermühle befinden und eine Tour nach Prag gemacht haben. Der „Spaß“ ging schon um 8 los – bei Regen und Nebel im Riesengebirge. Da spricht die Ironie mit dem Spaß. Zudem habe ich mich eigentlich so sehr darauf gefreut, die Kamera bei Sonnenschein herauszuholen und Schattenspiele im Wald zu fotografieren. Das war dann wohl bei dem Wetter dann wirklich nichts, aber wie sagt man doch immer so schön?! Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Weiterlesen