Weihnachten ohne viel Tamtam

Wie schon geschrieben, standen die Geschenke an allerletzte Stelle. Da jeder von uns nur zwei Geschenke kaufen „musste“ verlief alles ohne Stress. Aus diesem Grund konnte ich mir zu Weihnachten selbst ein Geschenk machen, indem ich mir eine eigene Kamera und ein Objektiv zulegen konnte. Auch ein Weihnachtskleid konnte ich mir zulegen. Dunkelblaues Chiffonkleid schmückte gestern Abend meinen Körper. Klasse Sache für mich, nachdem ich in Bonn nichts passendes gefunden habe. Ich habe mich letztendlich doch für ein „fast trägerloses“ Kleid entschieden, dass meine Schultern nicht so kräftig erscheinen ließ.

Kleid

5 thoughts on “Weihnachten ohne viel Tamtam

  1. Soo wunderschön, wo hast du denn das Kleid gekauft und wie viel für bezahlt..? Ist sooooo ein traumhaftes Kleid und steht dir vorzüglich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:z 
(: 
:8 
:\ 
>:( 
>.< 
:shocked: 
x.x 
:3 
:D 
:confused: 
O.O 
:cheer: 
;) 
:love: 
:P 
:) 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.