Countdown Schule

Morgen ist es (endlich) soweit – Die Schule ruft.  Noch nie war ich so aufgeregt und besorgt zugleich. Natürlich habe ich mich immer gefragt was im nächsten Schuljahr auf mich zukommt, aber da ich ja die Grund- und Oberschule mehrere Jahre besucht habe ohne jeglichen Schulwechsel wegen Umzug, hatte ich auch nie die Sorgen, dass ich alleine sein könnte. Jedes Jahr habe ich mich aufs Neue mit meinen Freunden gefreut. Vorerst freue ich mich erstmal allein auf meinen Neuanfang. 

Von der Grundschule sind so einige auf die Oberschule mitgekommen, die ich kannte. Und nun bin ich in Bonn und fange komplett neu an. Ich kenn‘ nur eine Person, die ich in den acht Monaten kennengelernt habe und auch gut klar komme, aber in eine Klasse werden wir nicht gehen. Das ist auch nicht so schlimm, ich bin ja offen für Neues.

Dann kommen neue Lehrer dazu und ein „neues“ Bildungssystem. Bei der „Elternversammlung“ hat sich mein zukünftiger Mathelehrer schon beliebt gemacht – Find‘ ich klasse. Aber auch bei den anderen Lehrern habe ich keine große Sorge, dass die „doof“ sind.  Ich bin einfach gespannt, was das alles mit sich bringt und wie ich mich an meinem ersten Schultag schlagen werde. Ich kann es jetzt schon kaum abwarten morgen in Berlin anzurufen und zu erzählen, was alles passiert ist.

Eine große Umstellung wird es sein, jeden Tag eine halbe Stunde mit der Bahn zu fahren. Ich vergaß das Umsteigen. Früher bin ich fünf Minuten maximal zur Schule gelaufen. Wenn ich meine Hausaufgaben vergessen habe war das nicht so schlimm, denn ich konnte schließlich schnell rüber flitzen. Oder ich ließ mir mein vergessenen Sportrucksack von meinem „Opi“ bringen. Ich weiß noch, wie er mir meinen Sportrucksack in Hausschuhen gebracht hat! Das wird es leider nicht mehr geben. Naja, egal ob ich nun mit der Bahn fahren muss oder nicht. Hauptsache ich erreiche mein Ziel.

Ich habe mich auch wirklich gut vorbereitet: Old-School-Schultasche, selbstgenähte Federtasche, da das alte Ding ja aussieht wie aus der Mülltonne und mein Lesezeichen mit dem Piepmatz, der mir das Blättern im Hausaufgabenheft erleichtert.

5 thoughts on “Countdown Schule

  1. Hallo Vanni
    nun bist du schon seit zwei Wochen in der neuen Schule wir hoffen das Du dich gut eingelebt hast und auch gut zurecht kommst.
    viele liebe Grüße von uns allen

  2. Liebe Vanni!

    Ich finde deinen Blog super und man kann sich an deinen schönen Bildern und Einträgen gar nicht satt sehen/lesen.
    Die Schultasche finde ich genial, aber ich kann auf dem Foto leider nicht erkennen, von welcher Marke diese ist. Könntest du mir das sagen? Ich suche nämlich schon ewig nach einer ähnlichen.

    Lg Hayla

    1. Hallo Hayla :)

      Auf der Ledertasche stand Gecko. Als ich bei Google nach dieser Marke schaute, kam leider nichts brauchbares heraus. :/ Entweder ist die Tasche uralt oder es ist einfach ein Noname gewesen. Ich selbst habe sie auf Kleinanzeigen gefunden und gekauft. Es war immerhin echtes Leder ;)
      Tut mir leid, aber mehr werde ich dir da wohl nicht helfen können, oder? Einen Tipp hätte ich da aber noch: Auf Flohmärkten sehe ich Ledertaschen derzeit sehr häufig, vielleicht hast du da das Glück ;)
      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:z 
(: 
:8 
:\ 
>:( 
>.< 
:shocked: 
x.x 
:3 
:D 
:confused: 
O.O 
:cheer: 
;) 
:love: 
:P 
:) 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.