[DIYInspiration] Frühlingskranz

Wir haben bereits Mai und das Gefühl, dass der Frühling kommt war kurzzeitig mal da und ist auch wieder von dannen gezogen. Bevor der Frühling vom Sommer eingeholt wird, möchte ich unbedingt noch meinen Frühlingskranz präsentieren (?!). Eher möchte ich mit euch meine Begeisterung für Kränze teilen oder den Mut zusprechen, dass ein selbstgemachter Kranz etwas ganz Besonderes ist. 

Seit dem ich einen eigenen Haushalt habe, versuche ich ihn mir so schön und angenehm wie nur möglich zu gestalten. Wenn ich manchmal daran denke, dass ich an einigen Sachen sparen könnte, gebe ich es an selber Stelle aus und mache mir in diesem Fall diese Sachen selbst. Natürlich geht nichts über einen echten gebundenen Blumenkranz, aber ich würde gern öfter etwas davon haben. So habe ich vor sehr langer Zeit (naja, zwei Jahre können lang sein) einen Weihnachtskranz aus Christbaumkugel gebastelt. Ab da wollte ich meine eigenen Kränze und Türschmuck haben. 

Daher habe ich im letzten Herbst den ersten Kranz erstellt und voller Begeisterung der Mitmenschen in dem Haus entstand dann auch ein Winterkranz. Eigentlich hatte ich für jede Jahreszeit Dekoration im Keller, aber wie gesagt, die wollte ich nicht. Nur für den Frühling fiel die Auswahl eher mager aus, sodass ich mir online wieder jede Menge an Bastelkrams für einen Kranz organisierte.  Zwischen Osterglocken und Hyazinthen werkelte ich im Wohnzimmer meinen Frühlingskranz. Als Basis habe ich einen grünen Kunststoffkranz mit Blättern organisiert. Dazu kommen dann die Frühjahrs(kunst)blumen, eine zentrale Figur, und ein wenig schnick schnack, wie Eier, Federn und Bänder. 

Um den Kranz nach eigenem Belieben zu gestalten bedarf es an keinen Floristikfähigkeiten, aber an ein kleines Händchen für Kreativität. Ansonsten lassen sich in der großen weiten Internetwelt viele Ideen und Inspirationen finden. Eine Idee davon ist nun meine. Ich hoffe, dass ich mit meinem Kranz einige dazu anregen kann, die ollen Kunststoffblumen aus dem Keller neu zu verwerten. Und jeder der an dieser Tür vorbei geht (oder in diese Tür einkehrt) erfreut sich immer wieder an der einladenden Tür. 

One thought on “[DIYInspiration] Frühlingskranz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:z 
(: 
:8 
:\ 
>:( 
>.< 
:shocked: 
x.x 
:3 
:D 
:confused: 
O.O 
:cheer: 
;) 
:love: 
:P 
:)